Praxis Neurologie Muellbacher
Praxis Neurologie Muellbacher 

Spezielle Leistungen: Neurologie, Physiotherapie, Ergotherapie, Psychologie

Neurologische Untersuchung und Behandlung:

 

Erhebung der Anamnese (Krankengeschichte):

Die Erhebung der Krankengeschichte ist eine grundlegende Voraussetzung für eine korrekte Diagnose, und für eine effiziente Therapie unabdingbar. Frühere Krankheiten und die Entwicklung der aktuellen Beschwerden sind hier richtungsweisend. Auch die Erhebung der Familienanamnese kann wichtige Aufschlüsse geben. Bitte nehmen Sie Ihre Vorbefunde zur Erstuntersuchung mit.

 

Neurostatus (Neurologische Untersuchung):

Eine sorgfältige neurologische Untersuchung ist weitere Voraussetzung für eine korrekte Diagnose und gute Behandlung. Die Untersuchung erlaubt eine Zuordnung Ihrer Beschwerden zu einem differenzierten neurologischen Krankheitsbild.

 

Elektrophysiologische Untersuchung (NLG, EMG):

Elektrophysiologische Tests erlauben eine Objektivierung und Quantifizierung von Störungen der Nerven und Muskelfunktionen. Diese Tests erlauben es, eine Diagnose zu sichern, und den Therapieverlauf zu dokumentieren.

 

Dokumentation (Patientenbrief):

Für jeden Besuch erhalten Sie einen vollständigen Patientenbrief, also die Dokumentation der Anamnese, des Neurostatus, der Befunde, der Diagnose und der diversen Behandlungsempfehlungen.

 

Gutachten:

Gelegentlich ist es notwendig, eine sehr ausführliche und komplexe neurologische Beurteilung zu erheben. Dies kann auch für das Gericht von Bedeutung sein. Hierbei werden alle bislang erhobenen neurologischen Befunde noch einmal überarbeitet, und mit aktuellen Befunden verglichen. Nach Einholung relevanter Zusatzbefunde erfolgt eine detaillierte Befundbeurteilung, dem medizinischen neurologischen Gutachten.

 

Beratung, Angehörigenberatung:

In manchen Fällen kann es sinnvoll sein, Sie über spezielle Krankheitsprobleme zu beraten. Zum Beispiel bei schweren oder chronischen Verläufen, Komplikationen oder neuen Therapiemöglichkeiten. Ich berate Sie auch bei Problemen Ihrer Angehörigen.

 

Hausbesuch:

Falls ein Besuch in der Ordination nicht möglich ist, besteht die Möglichkeit eines Hausbesuches. Dieser wird im Bedarfsfall mit Ihnen gesondert vereinbart.

 

Stationäre Aufnahme, Organisation

Bei dringlichen Problemen, Komplikationen, akuten Symptomen kann eine umgehende Aufnahme an meiner Abteilung im Krankenhaus Göttlicher Heiland Wien 1170 erforderlich sein. Die Organisation übernehme ich persönlich.

 

Hier finden Sie uns

Ordination

Oberwiedenstraße 2/2
1170 Wien

Kontakt

Bitte Terminvereinbarung:

 

Tel: 0676-95 00 838

 

Hilfe bei folgenden Beschwerden:

 

Schmerz, Migräne

Demenz, Alzheimer

Parkinson, Lähmungen

Epilepsie, Anfälle

Polyneuropathie, Neuralgie

Depression, Bandscheiben

Schlaganfallvorsorge:

Erkennen und Reduktion von Risikofaktoren, medikamentöse Einstellung, Zusatzuntersuchungen

 

Schlaganfallnachsorge:

Folgeuntersuchungen, Anpasung der Medikamente

Therapiemodifikation

Rehabilitation